2013 – Vielfältige Gestaltung mit Fliesen

In den letzten Jahren konnte beobachtet werden, dass es immer mehr verschiedene Arten von Designs einer Fliese gibt. Heute gehören die Fliesen zu einem Produkt, welche schon Tradition hat. Deswegen werden sie von den Bauherren bzw. den Renovieren gerne gekauft. Sie sind pflegeleicht und zudem auch noch widerstandsfähig.

Formen der Fliese

Mit der heutigen Auswahl an Fliesenformaten schaffen Sie ihre eigene Wohlfühlatmosphäre in ihren Räumen. Kenner mit Stil bevorzugen schmale und große Fliesen. Gerade solch einer große Fliese, ermöglicht Ihnen  einen großen Spielraum an Gestaltungsmöglichkeiten. Früher war an solch eine große und schmale Fliese noch gar nicht zu denken. Keramische Fliesen mit einen Format von 25 x 70 oder 15 x 60 cm sind dabei keine Seltenheit mehr. 2013 wurde auch noch ein anderer Trend gesetzt. Fliesen in unterschiedlichen Größen mit dem gleichen Muster. Diese Art der Fliesenverlegung wird auch „Modulformate“ genannt. Damit können Sie verschiedene Verlegemuster ausprobieren oder Bauherren können ihre eigenen Akzente damit schaffen. Eine andere Art von Fliesenformat ist das „Hosentaschenformat“. Früher waren die Mosaikfliesen nur in Bädern von den Großeltern zu finden. Heute dagegen sind sie wieder voll im Trend. Das Mosaikformat gibt es in den Größen 1 x 1, 2 x 2 oder 5 x 5 cm. Als Wanddekor können die Mosaikfliesen immer wieder überzeugen.

Oberfläche der Fliese

Bei Fliesenhersteller gehören folgende Arten von Fliesen zum Standardprogramm: Keramische Fliesen mit einer Oberflächenstruktur, welche dreidimensional ist. Aber Oberflächen auch im Natursteinlook oder Holzoptik gehört heute dazu. Manche mögen Oberflächen mit Betonoptik. Sie sind hervorragend dafür geeignet, sanfte Übergänge vom Innen- zum Außenbereich zu schaffen. Leder- und Textilanmutungen als Oberflächenstruktur sind ebenso stark im Kommen.

Gestaltung der Fliese

Eleganz, geometrische Abstraktion, Minimalismus, Tapetenlook oder Opulenz. Blumen-, Blüten- oder Pflanzenmotive. Aus den 1960er oder 1970er gibt es das Motiv im Retrolook. Es ist für jeden etwas dabei, egal welche Art der Fliese Sie auch suchen.

Jasba Secura – Die Fliese für alle Fälle

Duschen und Baden sollte eigentlich Entspannung pur sein. Aber einmal nicht aufgepasst, ausgerutscht und man liegt auf der Nase. Die wenigsten Menschen haben Duschtassen aus Stahl oder Plastik, die besonders rutschfest sind. Das muss aber auch nicht sein. Wer seine Duschfläche rutschhemmend fliest ist auf der sicheren Seite, dank einer keramischen Spezialoberfläche, die zusätzlich noch chemikalienbeständig, farbecht, pflegebeständig und wunderschön ist.

Jasba der Spezialist für keramisches Mosaik, bietet sei über 30 Jahren ein breites Spektrum an trittsicheren Oberflächen an. Zu erkennen an dem Siegel: Jasba Secura.
Die Marktressonanz ist so hervorragend, dass die Produktpalette tatsächlich für das Jahr 2014 noch erweitert wird.
Wer allerdings glaubt, dass Jasba nur ein Profi für Duschen ist, der irrt. Jasba Secura ist ein Spezialist für alle nassbelasteten Barfußbereich, so auch Sauna, Spa oder Wellnessoasen.

Die Schönheit dieser Fliesen geht durch ihre Funktionalität aber nicht verloren, eher im Gegenteil. Um die Produktpalette noch gängiger zu gestalten, wurde eine neue Systematik entworfen die die 92 Farbtöne perfekt wiedergeben.
Es gibt bei Jasba natürlich unterschiedliche Größen von Mosaik, so kann der Kunde individuell entscheiden, was ihm am besten gefällt. Der große Renner ist im Moment das Rundmosaik, ein absoluter Retroklassiker.
Ein absolutes Zusatzplus von Jasba ist das stimmige Gesamtkonzept zwischen Boden und Wand, man merkt direkt das da Fachleute am Werk sind. Nur ein kleines Beispiel: Der Jasba Look Atelier erinnert an zerknittertes Papier oder das Mosaik Homing hat ein Used Look, ein absoluter Renner. Es ist absolut zeitlos. Jasba hat ein Gespür für Trends und auch für Mode.
Das Jasba mit der Zeit geht, sieht man auch auf der Internetseite. Dort kann man sich eine kostenlose APP herunterladen und sich im virtuellen Showroom alle erdenklichen Muster, Farben und Formen anschauen und so zusammenstellen wie es gewünscht ist.
Die sogenannten HT Oberflächen von Jasba Secura bieten allen Fliesen einen besonderen Schutz. Sie sind sehr reinigungsfreundlich und kommen ohne Chemikalien aus. Also äußerst umweltfreundlich für die Natur.

Neue Fliesen von Agrob Buchtal erleichtern das Renovieren

Flatile, die neue Renovierungsfliese von Agrob Buchtal ist extrem dünn, extrem belastbar und leicht zu verarbeiten

Keine Scheu von Renovierungen

Oft schrecken Leute vor der Renovierung der Wohnung zurück, weil sie nervenzehrende Arbeiten davon abhalten. Dies gilt besonders für das Badezimmer, wenn alte Fliesen abzuschlagen sind. Die neuen Flatile von Agrob Buchtal ersparen jedem diese Arbeit, denn die fünf Millimeter starke Flatile klebt man einfach auf die alten Fliesen drauf.

Einfach draufkleben

Flatile lässt sich an der Wand und auf dem Boden verlegen. Die Fliese eignet sich für technisch schadensfreie Keramik Fliesen, Naturstein oder Putz, deren Outfit nicht mehr zeitgemäß ist. Ebenso eignet sich Flatile für Teppich-, Laminat- oder PVC-Böden und tapezierte Wandflächen, wenn sich keine Rückstände mehr auf dem Untergrund befinden. Die Fliese Flatile weist eine geringe Stärke auf und es entsteht kaum ein Höhenunterschied. Ein eleganter Anschluss an verlegte Böden ist problemlos möglich und die Türen passen. Wie das aussieht und welche Farben, Dekore oder Formate aus dem Flatile Angebot am besten in die Wohnung passen, kann jeder direkt am Bildschirm unter www.fliesenkonfigurator.com testen. Dieses Sortiment ist auch als kostenlose App im Apple-Store verfügbar.

Nur fünf Millimeter dick

Mit nur fünf Millimeter Stärke eignen sich die Fliesen für Renovierungen und Sanierungen, die eine geringe Bauhöhe aufweisen. Sie lassen sich gut mit Fußbodenheizungen kombinieren. Flatile ist wesentlich schneller aufgeheizt als herkömmliche Fliesen. Um Aufbauhöhen zu vermeiden, verwendet man Elektroheizungen, die gleich im Klebebett einer Flatile Fliese mit verlegt werden.

Extrem stabil und belastbar

Heizungsrohre, Ablagen oder Vorsprünge und Steckdosen lassen sich mit der Flatile Fliese leicht einbinden, da Agrob Buchtal ein ausgereiftes Produkt und stranggezogenes Feinsteinzeug anbietet, das passgenaue Zuschnitte, Öffnungen und Bohrungen möglich macht.

Umfangreiches Sortiment

Die Flatile Fliese ist in vielen Farben, Dekoren und Formaten erhältlich, vom filigranen Mosaik bis zu dem Maß 40 mal 80 Zentimeter. Dank der „HT“ Veredelung ist das Material sehr pflegeleicht. „HT“ ist antibakteriell und baut Gerüche und Luftschadstoffe ab.

So werden Bad und Küche dank Dekofliesen noch schöner

Können Fliesen glücklich machen, die Antwort muss mit einem eindeutigem „Ja“ beantwortet werden. In der Regel sind Fliesen einen nützliche Sache, die auch noch sehr gut wirken kann, wenn sie an der richtigen Stelle befestigt wurden. Egal in welcher Farbe, es können somit einmalig schöne Akzente gesetzt werden, welche mit kaum einem anderen Stilmittel so perfekt in Szene gesetzt werden können. Der Vorteil von diesen Dekofliesen besteht vor allem in ihrer Langlebigkeit. Sind sie einmal befestigt, können sie auch nur noch mit Gewalt gelöst werden, halte also ziemlich deutlich und lange. Es sollte daher im Vorfeld darüber nachgedacht werden, welche Fliesenarten an der Wand zu sehen sein müssen und wie diese am Besten angebracht werden, denn viel Spielraum bleibt während der Umbaumaßnahme nur selten.

Neue Welten mit einer Fliese entstehen lassen

Wer darauf achtet, kann im Nu neue Welten entstehen lassen, welche gerade in der Küche, aber auch im Bad zum Hingucker werden. Fliesen sind leicht zu reinigen und auch wenn man sie nicht selbst anbringen möchte, kann ein Fliesenleger den Traum von perfekten Fliesen an nur einem Tag ermöglichen. Schöner geht es kaum noch und ganz egal, welche Farbe dann im Badezimmer in Erscheinung treten soll oder nicht, gerade Farben wie Türkis oder Vergleichbares können ganz besondere Eindrücke in einem Raum entstehen lassen, Urlaubsgefühle können sich breit machen u.u.u. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Auch Fliesenaufkleber können einen Raum positiv verändern

Alle, die es noch einfacher haben möchten, brauchen eigentlich nur Fliesenaufkleber nehmen. Diese Fliesenaufkleber funktionieren wie Poster, lassen sich leicht wieder lösen und sorgen dafür, dass schnell ein neuer Look in der Küche oder dem Raum der Wahl entstehen kann. Egal ob Frau oder Mann, für jeden Geschmack ist somit mit nur wenigen Schritten der Traumhintergrund gefunden. Gerade wenn es um die Fugen geht, wissen viele oftmals nicht, dass sich hier der meiste Schmutz ansammeln kann. Mit ein paar Reinigungstricks können diese sich aber wieder leicht reinigen lassen, also kein Grund zur Panik.

Fliesen aus Keramik für Jedermann

Für das ganze Haus

Fliesen sind nicht nur für Badezimmer oder die Küche geeignet, mittlerweile gibt es sehr viele unterschiedliche  Formen und Farben, sodass sie in nahezu jeden Bereich der Wohnung passen. Sie sind einfach in der Handhabung, halten sehr viel aus und dünsten auch keine chemischen Gifte aus. Die perfekte Kombination aus Hygiene, Handhabung und Aussehen also. Auch garantieren die bei ca. 1200 Grad gebrannten Keramiken eine hohe Lebensdauer, da sie sich von nahezu nichts unterkriegen lassen und ihre Muster und Farben sehr lange beibehalten können.

Warum Fliesen?

Ganz einfach, Keramikfliesen gibt es mittlerweile in so gut wie jeder Farbe, jedem Ton und jeder Form. Dadurch lassen sich viele Unterschiedliche Muster und Mosaiken bilden, die alle individuell gestaltet werden können. Ob es jetzt dunkle, in Erdtönen oder mitternachtsblaue Keramikfliesen sind, um das Schlafzimmer gemütlich zu halten, oder moderne hellgraue, die zu Designermöbeln passen, oder auch steinfarbene für die Terrasse, alles ist dabei. Auch kann ihnen Schmutz aus Kinderschuhen nichts anhaben und sie lassen sich auch nur mit grober Gewalt beschädigen. Im Gegensatz zu Teppichen kann hier ein Rotweinfleck problemlos mit Wasser und einfachem Putzmittel entfernt werden, worüber sich bestimmt auch jeder Allergiker freut. Dabei sind Fliesen auch ökologisch empfehlenswert und bieten durch ihre lange Lebensdauer ein unverändert schönes Bild, da sie kaum abnutzen, und sind damit eine echte Bereicherung auch für die Zukunft.

Welche Fliese passt zu mir und meiner Wohnung?

Es ist absolut kein Problem, dies herauszufinden, der Markt, der sich mittlerweile für Keramikfliesen etabliert hat, ist sehr groß. Es wird bestimmt einen Fliesenhändler in Ihrem Umkreis geben, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht und Sie nach bestem Wissen und Gewissen berät. Wenn sie dann Fliesen nach ihrem Geschmack gefunden haben, sorgt die schnelle und unkomplizierte Montage dafür, dass sie so bald wie möglich ihr neues Zimmer genießen können.

Fliesen als Dekoration

Wandfliesen und Bodenfliesen können ein perfektes Highlight im Innenraum werden. Viele Hausbesitzer entscheiden sich gerade für diese Art der Dekoration. Die moderne Technologie hat mit vielen unterschiedlichen Wandfliesen und Bodenfliesen Fortschritte gemacht. Der Kunde hat viele Möglichkeiten, um seine Räume mit Fliesen stilvoll und einzigartig zu gestalten. Zwischen dem Angebot der Farben und Formen kann man sich manchmal kaum entscheiden. Das Sortiment reicht von dezenten Farben bis zu sehr bunten Modellen, die Ihre Räumlichkeiten erfrischen. Die unterschiedlichen Dekore sorgen für ein nettes und angenehmes Ambiente. Zurzeit sind verschiedene Kombinationen sehr gefragt. Man kann verschiedene Größen miteinander kombinieren, damit man spannende Effekte bekommt. Der Raum wirkt auf diese Weise interessanter und moderner.

Die Fliesen als Dekofliesen einsetzen

Durch die dekorativen Wandfliesen kann auch die Einrichtung geschmackvoller aussehen. Mit einfachen Dekofliesen werden kräftige Akzente gesetzt. Die Bodenfliesen und Wandfliesen, die angeboten werden, zeigen einen hohen Stil und eine perfekte Qualität. Sie übertreffen sich selber, weil man sie auch als Deko nutzen kann. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Dekofliesen können alternativ auch als ein Einrichtungsdetail eingesetzt werden. Besonders dem schönen Designs hat man diese Einsatzmöglichkeit zu verdanken. Deswegen kann die Dekofliese z.B. auch als Untersetzer genutzt werden. Die flexiblen Dekofliesen können immer wieder nach Lust und Laune gewechselt werden. Sie sind kratzfest, weisen Wasserspritzer ab und bieten ein stilvolles und extravagantes Dekomotiv. Das Accessoire zeigt sich als sehr anpassungsfähig und zieht viele neidische Blicke auf sich. Solche saisonale Dekoration ist bei vielen Leuten sehr beliebt, weil man mit ihrer Hilfe den Innenraum immer wieder und ohne Mühe umgestalten kann. Die neusten Motive auf den Dekofliesen sorgen dafür, dass man sie als Wandschmuck  einsetzten kann. Die Hersteller haben bei der Herstellung auf ein Design gesetzt, dass so aussieht als ob es Hand gemalt und angefertigt wurde. Die Herstellung verlief liebevoll und mit viel Sinn für ein perfektes Design. Die Dekofliesen werden speziell verziert, sodass sie einen künstlerischen Eindruck hinterlassen.

Fliesen, nach Möglichkeiten und Geschmack auswählen

Bodenfliesen kommen vermehrt im Badezimmer, aber auch der Küche zum Einsatz. Der Fachmann weiß, dass es verschiedene Fliesenarten gibt. Badezimmer-oder Küchenfliesen haben nicht nur einen optischen Vorteil, nein, sie lassen sich auch leicht reinigen. Da es Fliesen in unterschiedlichen Farben gibt, muss sich der Interessent auch nicht auf eine Fliese spezialisieren, sondern kann mit den Farben spielen. Besonders schön wird dies Beispiel sichtbar, wenn die Fliesen an der Wand in der Küche angebracht werden sollen. Gerade die Küchenzeile ist oftmals sehr modern geprägt. Hierbei die passenden Fliesen zu finden, ist nicht so leicht. Wer allerdings weiß, welche Farben zusammenpassen, kann ohne Bedenken auch Wandfliesen benutzen. Natürlich gibt es dann noch die Möglichkeit der verschiedenen Oberflächen. Jede Fliese kann anders wirken, manche matt, die anderen wieder glatt, bzw. glänzend. Es bleibt dem Geschmack und den Möglichkeiten überlassen, ob und wie viele Fliesenarten in einem Raum sind. Es kann auch sehr gut ein Wechselspiel zwischen Bodenfliesen und Wandfliesen passieren. Wenn die Wandfliesen in einem Bad z.B. in einem wohlwollenden Blau erstrahlen sollen, so kann der Bereich am Boden, also die Bodenfliesen in Grün fertig gestellt werden. Wer sich mit Fliesentechnik nicht auskennt und das betrifft vor allem die Bodenfliesen, oder auch Wandfliesen, der kann sich vorher ausführlich beraten lassen und solch ein Fliesenleger ist in jeder kleineren Stadt schon verfügbar. Allerdings sollte beachtet werden, dass solch ein Fliesenleger schon mal einen Tag benötigt, um ein Bad oder eine Küche zu fliesen. Sehr anschaulich sind auch die Ausstellungsstücke, welche in Küchenstudios oder Ähnlichem ausgestellt werden.

Fliesen Trends im Badezimmer

Ein Badezimmer ist in unserer modernen Wohnwelt einfach nicht mehr wegzudenken.

Dabei erfährt unterliegt auch unser Bad dem Wandel der Zeit. Verschiedene und immer sich ändernde Trends bestimmen das Aussehen.
Die Funktionalität gerät ins Hintertreffen. Das Bad von heute ist ein Wellnessort, eine Ort der Entspannung, ein Ort wo Grünpflanzen, Kerzen und Düfte das Flair des Raumes beherrschen.
Kommen Sie gestresst und genervt von Arbeit, „ruft“ das Bad förmlich: „Komm rein und entspann Dich“.
Das Bad von Heute ist eigentlich schon ein Wohnraum. Sie können gemütlich in der Wanne liegen und ein Buch lesen oder sich auch sportlich betätigen.
Damit auch Ihr Badezimmer zu einer solchen Oase wird, unterliegt es stetig dem Wandel und Veränderungen.
Dabei sind es oft die Fliesen, Duschkabinen, Wannen, Bademöbel und Armaturen die unsere Aufmerksamkeit erfordern. Trends verändern sich im Laufe der Zeit.
Sehen wir uns doch mal das Bad vor 20 Jahren an, was gibt es da jetzt für herrliche Fliesen.
Diese können Sie in einem Baumarkt, einfach im Internet oder direkt bei einem Fachhändler kaufen.
Betrachten wie uns nur einmal die modernen Duschkabinen. Sie gehören zur Wellnessausstattung, kein hoher Einstieg, sondern bodentief und wunderschöne Glaswände farblich abgestimmt zu den Fliesen.
Auch eine Sauna ist keine Seltenheit mehr im Badezimmer.
Aber auch in kleineren Bädern ist durch eine gute Planung vieles möglich. So kann die vorhandene Fläche optimal ausgenutzt werden. Eine Wanne mitten im Raum? Warum denn nicht? Die neuen Trends geben Ihnen alles vor. Kommen wir noch einmal kurz zu den Fliesen im Badezimmer.
Sie sind schon der gute „Alleskönner“, am Boden rutschfest und an der Wand perlt das Wasser und der Schmutz regelrecht ab. Sie sehen, die neuen Trends erleichtern auch die Hygiene im Bad.
Es gibt nichts Schöneres als ein gepflegtes und gleichzeitig modernes Bad, wo sich die gesamte Familie wohl fühlt. Viel Freude!

Fliesen mit Massageeffekt nach dem Duschen – ein Genuss

Der Ort wo man sich verschönert, wo wir unsere Hygiene durchführen, wo unser Tag anfängt und endet ist das Badezimmer. Deswegen mochten wir dass dieser Ort am schönsten ausseht. Feinsteinzeug ist ein sehr wichtiger Bestandteil jedes Badezimmers. Feinsteinzeug kann man in Tausenden von verschiedenen Größen, Materialien, Farben und Designs finden. Fliesen werden im Badezimmer nicht nur als Dekoration verwendet sondern auch als Isolierung der Feuchtigkeit. Wen sie Feinsteinzeug kaufen, müssen Sie vieles berücksichtigen, wie zum Beispiel dass der Feinsteinzeug nicht glatt, aber wasserdicht ist. Dieses Jahr sind die modernen Fliesen viel größer und leichter zu pflegen. Verwendung von Duschkabinen ermöglichen sich viele Möglichkeiten, wie zum Beispiel der Mangel an Platz wird eliminiert und es wird mit dem Gefühl von Geräumigkeit ersetzt. Die Hersteller haben sich Mühe gemacht viele Duschkabinen mit verschiedenen Größen und Formen zu produzieren sodass sie in die kleinsten Räume passen können, gleichzeitig wird es ermöglicht dass der Raum nicht an Gemütlichkeit und Komfort verliert. Sie werden aus verschiedenen Materialien gemacht, wie zum Beispiel Glas und Kunststoff. Allerdings die größte Nachfrage ist nach Duschkabinen aus Glas. Sie sind leicht zu pflegen und sie sehen schön aus. Unabhängig von der Größe des Badezimmers, jedes muss praktisch,bequem sein und nicht zu vergessen es muss ästhetisch entsprechend sein. Fliesen, spielen eine große Rolle im Badezimmer. Sie haben eine ästhetische und Feuchtigkeit Schützende Rolle für unsere Wände und Boden. Sie können auf unserer Website schalten, wenn sie im dem Dilemma sind, wie sie euer Bad modern einrichten können, dort werden wir euch gerne ein paar Tipps geben wie Sie sogar die richtigen Fliesen finden können.

Fliesen prägen das neue Badezimmer

Sie planen ein neues Badezimmer oder beabsichtigen zu renovieren, dann sollten Sie überlegen Ihr neues Bad mit einer bodengleichen Dusche zu krönen. Das ist ein Trend der nicht nur optisch sehr viel verspricht, sondern Ihr neues Bad großzügiger wirken lässt. Sie verlieren mit einer solchen Dusche Barrieren und es erscheint einfach komfortabler, sein neues Bad mit solch einem Komfort zu ergänzen. Warum extra eine Duschwanne kaufen, wenn Sie auch durchfliesen können?

Dieser Trend hat sich entwickelt, zum einen bieten Duschrinnen die Technik für abfließendes Wasser und zum anderen gewinnt ein Badezimmer ohne Barrieren an einer sehr großen räumlichen Optik. Das macht diesen Trend der abgesenkten Dusche so beleibt. Sie haben die Wahl Mosaikfliesen oder große Fliesen. Mosaik fliesen haben zwar mehr Fugen als große Fliesen, doch große Fliesen haben den Nachteil beim absenken, dass es schwierig sie passgenau abzusenken. Mosaikfliesen sollten deshalb in ihrer Ornamentik ins Auge gefasst werden. Die Farben die Sie wählen sind individuell an ihre Bedürfnisse gerichtet. Heute nimmt niemand mehr nur einfach schlicht weiß, heute sind interessante gedeckte, fast naturfarbene Töne gefragt. Dafür gibt es auch naturfarbene Mosaikfliesen. Heute muss es auch beim absenken einer Dusche keine Pfützen mehr geben, denn der Trend wird heute perfekt von den Handwerkern in die Realität umgesetzt.

In den siebziger Jahren waren olivgrüne Badeelmente gefragt, danach folgte das besagt weiß und heute sind es die naturfarben die Sie inspirieren sollten. Hier gibt viele interessante Fliesen, auch Mosaikfliesen die man bei der Gestaltung seines großzügigen Bades verwenden kann. Eine Option an die Frabe weiß ist bei Mosaikfliesen immer möglich, so gibt Dessins die einzelne weiße Mosaikelemente mit in dieses Ensemble einbeziehen.

Wenn Ihr Bad räumlich sehr beschränkt ist, bietet sich geradezu diese Lösung an. Sie brauchen dann keine Duschkabine mehr die auch ihren Raum begrenzt. Die offene bodengleiche Dusche bringt Ihnen genau die optische Erweiterung die Sie für einen kleine Raum benötigen. Ihr Badezimmer Raum wirkt dann einfach größer.