Besondere Anforderungen an Fliesen

Je nach Einsatzgebiet werden besondere Anforderungen an Fliesen und ihre Eigenschaften gestellt. Daher ist es sehr wichtig sich vor ihrem Einsatz ein paar Gedanken hierzu zu machen. So ist schon bei der Wahl der Größe einiges zu beachten. Speziell der Einsatz von großen Fliesen in kleinen Räumen kann eine große Menge an Verschnitt erzeugen. Dieses Problem kann man mit einer kleineren Variante leicht aus dem Weg gehen. Auch in Nassbereichen müssen Fliesen besonderen Anforderungen stand halten. So gilt es hierbei nicht nur der Fliese sondern auch den Fugen und weiteren Dichtmaterialien seine Aufmerksamkeit zu schenken. Sollten bei der Verdichtung der einzelnen Übergänge Fehler gemacht werden, kann dies ungeahnte Folgen haben. Auch bei der Verwendung in Küchenbereichen ist dies zu befolgen. Den speziellen Anforderungen sollte man hier nur durch die Verwendung keramischer Fliesen gerecht werden. Neben der Fliesengröße muss auch der entsprechende Werkstoff berücksichtigt werden. Oft zu reinigende Bereiche sind meist mit diesen keramischen Fliesen ausgestattet. Während man in privaten Räumen auch gern auf Mosaikfliesen zurück greift, eignen sich für industriell genutzte Bereiche vorrangig großflächige Keramikfliesen. Je nach den besonderen Erfordernissen werden im Fliesenfachhandel unterschiedliche Größen, Formen und Beschaffenheiten den jeweiligen Ansprüchen gerecht. Informationen hierzu liefert auch der Großhandel.