Der Boden muss nivelliert sein

Auch das Nivel des Bodens ist wichtig, um Fliesenbelag erfolgreich zu verlegen. Oft scheint ein Betonboden völlig eben zu sein. Doch hier täuscht das Auge oft. Um das Nivel eines Bodens festzustellen, sollte man sich einiger Hilfsmittel bedienen. Mit einer zwei Meter langen Aluschiene, die man über den Boden legt, kann man Nivelunterschiede sehr schnell feststellen. Ist der Nivelunterschied größer, als 4 mm pro Meter, so muss man vor dem Fliesenlegen einen Ausgleich schaffen. Selbstverlaufende Fließspachtelmasse ist dazu besonders geeignet.
Das Badezimmer ist heute ein Raum, auf dessen Ausstattung man besonderen Wert legt. Das Bad steht im Mittelpunkt, wenn es um Entspannen und harmonischen Ausgleich vom Alltag geht. Mit ein wenig Planung kann man das Bad so gestalten, dass eine ganz persönliche Wellness Oase entsteht. Das beginnt natürlich schon mit der richtigen Fliese für Wände und Böden