Eigenschaften von Linoleum

Leinöl, Korkmehl und Jutegewebe machen die Elastizität des Linoleumbodens aus. So kann es beliebig geformt und schnell verarbeitet werden. Was bei den eigentlichen Fliesen höchste Vorsichtsmaßnahme erforderte. Ein weiterer Vorteil gegenüber Ceramica ist seine Wiederstandsfähigkeit gegenüber chemischen und mechanischen Beanspruchungen. Säuren, Lösungsmittel, Chemikalien wie Benzin, Ethanol und Öl können diesem Bodenbelag genausowenig zusetzen. Was diesen Bodenbelag extrem unempfinlich, langlebig und sehr pflegeleicht erscheinen lässt. So wurden früher und werden auch noch heute diese Linoleum Bodenbeläge gerne in Gewerbeunternehmen, Tankstellen und öffentlichen Gebäuden verwendet. Der hygienische Vorteil von Linoleum macht ihn zusätzlich sehr beliebt in Krankenhäusern, Kindergärten, Altenheimen und Laboranlagen. Da das Linoleum antistatisch, ( die statische Aufladung wird verhindert ) leicht fungizid ( Pilze und die Vermehrung ihrer Sporen werden abgetötet) und bakteriostatisch ( der Wachstum von Bakterien wird gehemmt) ist. Ein weiterer sehr beruhigender Aspekt ist, dass sich das Linoleum schwer entzünden lässt.