Fliesen gibt es in allen Preiskategorien

Fliesen finden sich in vielen Haushalten und beim Innenausbau des Eigenheims stellt sich immer wieder die Frage, welche Modelle es denn sein sollen. Hierbei ist aber leider nicht nur der Geschmack ausschlaggebend, sondern in vielen Fällen auch der Geldbeutel. Nichtsdestotrotz ist es kein Problem in jedem Preissegment das Passende zu finden. Das Angebot an Fliesenfarben, -materialien, -mustern und -oberflächen ist nahezu unüberschaubar und bietet für jeden etwas.

Die preiswerte Variante

Preiswerte Wandfliesen bekommt man, wenn man sich für die Standardvariante entscheidet. Das Format beträgt hier 25 x 40 Zentimeter. Diese Variante erhält man in vielen unterschiedlichen Farben, Strukturen und Designs, sodass man zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten hat, preislich jedoch nur bei etwa 15 bis 22 Euro für den Quadratmeter liegt.
Bei Fliesen, die am Boden zum Einsatz kommen sollen, ist das Angebot genauso vielfältig. Allerdings sollte man hier zusätzlich auf die Rutschfestigkeit achten, damit es nicht zu folgenreichen Unfällen kommt. Hier muss man zwischen 7 und 22 Euro pro Quadratmeter rechnen. Es empfiehlt sich, verschiedene Angebote im Internet zu recherchieren und Preise zu vergleichen, um sich einen Überblick zu verschaffen. Eine Beratung beim professionellen Fliesenleger oder im Fachhandel kann ebenso von Vorteil sein.

Luxuriöse Fliesen im gehobenen Preissegment

Für den gut gefüllten Geldbeitel gibt es eine Vielzahl an exklusiven, hochwertigen und ausgefallenen Angeboten, die aber auch ihren Preis haben. Wie wäre es z.B. mit Mosaikfliesen, durch die das Badezimmer schnell zur individuellen Wohlfühloase wird? Für 20 bis 70 Euro pro Quadratmeter kann man diese besonderen Fliesen im Handel erwerben.
In letzter Zeit erobern Wandverkleidungen in Steinoptik zunehmend die Eigenheime, sowohl den Innen- als auch den Außenbereich. Kein Wunder, bieten sie doch eine ganz besondere Optik, die jeden Raum zu etwas ganz besonderem macht. 30 bis 60 Euro pro Quadratmeter muss man hier allerdings kalkulieren.
Für Leute, die es gern edel, aber auch preiswert mögen, kann es von Vorteil sin, nach Restpostenangeboten Ausschau zu halten. So kann man oftmals ein Schnäppchen machen. Leider kann es manchmal vorkommen, dass das gewünschte Material nicht mehr in der benötigten Menge vorrätig ist.