Fliesen im Jahr 2015

Während man noch vor einigen Jahren Fliesen ausschließlich im Bad oder in der Küche gefunden hat, haben sie mittlerweile das ganze Haus erobert. Das liegt wohl daran, dass sie heutzutage in vielen Ausführungen zu bekommen sind und nichts mehr von der sterilen Atmosphäre verbreiten, die ihnen früher anhing. Außerdem verbinden sie pflegeleichte Eigenschaften und Robustheit mit edler Optik. Daher bilden sie eine großartige Alternative zu Holz- oder Teppichböden. Dabei entstehen auch immer neue Trends.

Natürlichkeit ist Trumpf

Wie gesagt ist von der sterilen Optik der alten Fliesen heute nicht mehr viel übrig. Vielmehr erobern natürliche Oberflächen die Herzen der Verbraucher. Insbesondere Fliesen in Holzoptik sind sehr beliebt und lösen oftmals echte Holz- oder Laminatfussböden ab. Das ist kein Wunder, kann man doch mittlerweile Kirsch- oder Nussbaumholz so täuschend echt imitieren kann, dass so gut wie kein Unterschied zu erkennen ist. Dazu haben sie aber den Vorteil, dass sie leicht zu reinigen, unempfindlich gegen Kratzer und Flecken und farbecht sind. Beim Fachhändler oder in verschiedenen Online-Shops gibt es eine nahezu unüberschaubare Auswahl an Fliesen in Holzoptik.
Doch nicht nur durch ihre Oberflächenoptik punkten Bodenfliesen für den Wohnbereich, sondern auch in der Vielzahl der angebotenen Formate. Beliebt sind z.B. Kacheln im XXL-Format, die Räume optisch vergrößern, da weniger Fugen vonnöten sind. Dabei kann es Formate von bis zu drei Meter Kantenlänge geben. Praktisch sind die XXL-Fliesen aus Porzellanfeinsteinzeug, denn diese sind so dünn, ca. 3 mm, dass sie über die alten Bodenplatten geklebt werden können.

Wandfliesen für den Wohnraum

Auch Wandfliesen im Wohnraum nehmen immer mehr zu. Sie gestatten Individualität und Gestaltungsfreiheit in den Räumen, denn man bekommt sie in vielen, teils ungewohnten Oberflächenausführungen. Egal ob Schieferlook oder ausgefallene Optiken in Fell, Beton oder Horn, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Beliebt ist auch der sogenannte Used-Look. Manche Fliesenausführungen gibt es sogar mit Oberflächenstrukturen. Da findet jeder, was er sucht und kann seine eigenen Vorstellungen vom perfekt gefliesten Wohnraum problemlos umsetzen.