Für Allergiker: Fliesen mit Beschichtung!

Allergien sind immer lästig! Juckende Haut, Niesen und Tränen in den Augen sowie Kratzen im Hals quälen jeden Menschen, der zu Allergien neigt. Manchmal sind Allergien sogar lebensgefährlich, nämlich dann, wenn es zu Asthmaanfällen oder Kreislaufversagen kommt. Wer sich für einen gefliesten Boden entscheidet, tut das Richtige für seine Gesundheit. Hausstaubmilben mögen Fliesen überhaupt nicht. Sie fühlen sich in Teppichen viel wohler. Verbannen Sie also alle Teppiche aus der Wohnung und lassen Sie den Boden mit einem Fliesenspiegel versehen. Er kann penibel gereinigt werden.

Microbahntechnologie für die Fliesenoberfläche!

Herstellern von Fliesen ist die Innovation gelungen Bodenfliesen mit einer antibakteriellen Oberfläche, zu versehen. Die ­Microbantechnologie rüstet die Steinfliesen mit Stoffen aus die, die Stoffwechselvorgänge der kleinen Allergieerreger blockieren und so den Lebenszyklus der Keime zerstören. Als Folge davon können sich die Milben und andere Mikroben nicht mehr vermehren. Die Erzeugnisse mit dem „antibakteriellen Schutzschild“ können nach Angabe der Hersteller 99,9% der Bakterien, die sich auf ihrer Oberfläche befinden abtöten.

Desinfektionsmittel für die Reinigung – ein einfacher Allzweckreiniger reicht!

Die Microbahnoberfläche hat den Vorteil über die gesamte Lebenssdauer des Bodens einen antibakteriellen Schutz zu bieten und stellt eine langfristige Lösung dar. Sie müssen nicht mehr mehrmals täglich wischen oder saugen! Der Schutz ist gegeben auch wenn Sie die Fliesen mit Abständen von einem Tag reinigen. Sie sparen teuere, aggressive und stinkende Desinfektionsmittel, die zudem noch die Umwelt schädigen. Die Microbahntechnologie bietet dem Besitzer des Fliesenspiegels einen 24-Stunden-Schutz für eine nahezu 100% hygienische Oberfläche.

Wer ist der ideale Kunde für die veredelten Fliesenspiegel?

Die mit Microbahnoberflächen veredelten Steinplatten sind für mit Allergien belastete Kunden empfehlenswert. Auch Arztpraxen, Metzgereien, Restaurantküchen und Krankenhäuser sind ideale Kunden, die vom antibakteriellen Schutz ihren Nutzen ziehen. Alle Einrichtungen in denen Menschen gerne barfuß laufen Wellnessbäder, Fitnessstudios und viele andere profitieren von mehr Gesundheit ihrer Kunden.