Geflammte Granitfliesen für einen sicheren Tritt

Wer baut oder renoviert muss sich früher oder später auch Gedanken über den Bodenbelag seines Wohnraumes machen. Dieser soll natürlich in erster Linie optischen Ansprüchen Genüge leisten, doch sind unbedingt auch praktische Faktoren in die Auswahl mit einzubeziehen. Wie wäre es mit Granitfliesen? Nicht umsonst gibt es die Redewendung „auf Granit beißen“, denn dieses Material zeichnet sich durch eine besondere Härte und Widerstandsfähigkeit aus. Zusätzlich verfügen Fliesen aus diesem Material über eine hohe Wärmeleitfähigkeit und Rutschfestigkeit. Nicht nur nebenbei sehen sie auch noch attraktiv aus und verleihen jedem Raum eine ganz eigene Atmosphäre. Besonders im Außenbereich spielt die Rutschsicherheit eine besondere Rolle, deshalb sollte man hier Fliesen verlegen, die hohen Standards in dieser Kategorie entsprechen. Geflammte Granitfliesen bieten sich hier besonders an.

Was sind geflammte Granitfliesen?

Bei Granit unterscheidet man je nach Materialdicke zwischen Fliesen (bis zu einer Dicke von 1-1,2 cm) und Platten (ab 2 cm Dicke). Granitfliesen gibt es mit unterschiedlichen Oberflächenstrukturen, die jeweils für unterschiedliche Zwecke zum Einsatz kommen. Geflammte Granitfliesen verwendet man vor allem dort, wo es auf erhöhte Rutschsicherheit ankommt. Durch das Flämmen springen die Quarze im Granit auf, wodurch eine rauere Oberfläche entsteht. Man kann die Fliesen auch polieren. Dadurch erhalten sie eine glatte Oberflächenstruktur und sind dann eher für die Küche und andere Innenräume geeignet.

Den Außenbereich mit geflammten Granitfliesen gestalten

Wie bereits erwähnt, sind die geflammten Granitfliesen besonders gut für den Außenbereich geeignet, da sie die notwendigen Anforderungen der Rutschsicherheitsklassen R11-13 erfüllen und daher besonders sicher sind. Dazu gesellen sich andere, wichtige Vorteile. So ist das Material Granit sehr robust und unempfindlich gegen Kratzer. Schmutz kann nur sehr schwer eindringen und die Fliesen sind im Allgemeinen sehr pflegeleicht. Diese Eigenschaften machen Granitfliesen- und platten zu einem sehr beliebten Baustoff. Man bekommt sie in zahlreichen Farbabstufungen und Modellen und sie sind unkompliziert zu verlegen. Bei Fragen kann man sich Rat bei einem Fliesenleger in der Nähe suchen, der kompetent Auskunft gibt und auch über die Preisgestaltung informiert.