Granitfliesen für das Eigenheim gekonnt verlegen

Bereits in den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts haben die Granitfliesen ihren Siegeszug in deutschen Häusern angetreten. Dafür sorgen nicht nur ihr elegantes und stilvolles Aussehen, das jedem Haus einen ganz individuellen Charme verleiht, sondern auch ihre vielen positiven Eigenschaften. Fliesen aus Granit sind besonders pflegeleicht und leicht zu reinigen. Außerdem sind sie vergleichsweise günstig zu erwerben. Granitfliesen für den Außenbereich zeichnen sich zudem durch eine besondere Resistenz gegen Frost aus und sind ausgesprochen langlebig. Fliesen aus Granit sind außerdem im Gegensatz zu den deutlich dickeren Granitplatten auch für den Einsatz im Innenbereich geeignet, da sie nur etwa 1 bis 1,2 cm dick sind. Sie können sowohl als Boden- als auch als Wandbelag eingesetzt werden. Im Außenbereich sind sie z.B. für den Garten hervorragend geeignet.

Granitfliesen fachgerecht verlegen lassen

Haben Sie sich für Ihren Garten oder auch für den Innenbereich für Fliesen aus Granit entschieden, ist es ratsam, einen Fachmann mit dem Verlegen zu beauftragen. Andernfalls kann sein, dass Sie nicht lange Freude an Ihrem neuen Bodenbelag haben, denn die unsachgemäße Verlegung kann zu Problemen führen, die sich nur schwer lösen lassen.

Beim Verlegen der Granitfliesen kann der Fliesenleger sowohl das Dünn-, Mittel- oder auch das Dickbrettverfahren anwenden. Die Entscheidung, welches er anwendet, wird er aufgrund der Beschaffenheit des Untergrundes und der Art der Fliesen treffen. Wichtig ist es, dass er einen hervorragenden Fliesenkleber verwendet und auf ausreichende Bodenhaftung achtet, damit ein befriedigendes Endergebnis entsteht. Granitfliesen werden im Diagonalverfahren verlegt. Dieses sorgt dafür, dass eventuelle Unwinkligkeiten in den Hintergrund treten.

Granitfliesen in unterschiedlichen Ausführungen

Im Handel findet man ein umfangreiches Sortiment an Natursteinfliesen aus Granit, die nicht nur preisgünstig, sondern auch technisch von hoher Qualität sind. Sie unterscheiden sich z.B. in der Art der Oberflächenbeschaffenheit. Es gibt sie mit polierter Oberfläche oder auch mizt einer rauen Oberfläche. In letzterer Form sind sie besonders rutschhemmend und eignen sich somit für den Einsatz überall dort, wo es auf Trittsicherheit ankommt.

Im Fachhandel oder im Internet finden sicher auch Sie die Granitfliesen, die zu Ihnen passen.