Marokkanischen Zementfliesen stehen für gute Qualität und faire Preise

Mit Marokkanischen Zementfliesen zieht Stil in Ihr zu Hause ein. Diese Fliesen sind sehr vielseitig und verfügen über farbenfrohe Ornamente. Zudem ist dieser Bodenbelag langlebig. In diesem Beitrag informieren wir Sie über wissenswertes zum Thema Marokkanische Zementfliesen und informieren Sie darüber, was diese kosten und wo man sie erwerben kann.

Was sind Marokkanische Zementfliesen?

MIt Marokkanischen Zementfliesen ausgelegte Böden sind äußerst auffällig. Bäder und auch Wohnhäuser sowie Plätze, die öffentlich zugänglich sind, werden in Afrika damit verziert. Aber nicht nur dort werden die Beläge immer beliebter. Auch hierzulande sieht man Marokkanische Zementfliesen immer häufiger. Als Bordüre oder auch Mosaikplatten werden sie am häufigsten eingesetzt.

Warum sind diese Fliesen so beliebt?

Diese Zementfliesen sind sehr außergewöhnlich. Das einzigartige Aussehen ist dafür verantwortlich, dass die Menschen auf diese Bodenbeläge oder auch Bordüren zurückgreifen. Denn damit zieht etwas ganz besonderes in die eigenen vier Wände ein. Dazu kommt, dass es sich bei den Marokkanischen Zementfliesen um ein Produkt von ausgesprochen hoher Qualität handelt. Sie sind zudem sehr widerstandsfähig. Damit ist es auch möglich, diesen Belag im Außenbereich zu verwenden, denn Marokkanische Zementfliesen sind frostsicher und wetterbeständig.

Das ist wichtig bei der Herstellung

Die hohe Widerstandsfähigkeit der Marokkanischen Zementfliesen ist auf den Herstellungsprozess zurückzuführen. Sie werden aus Lehm gebrannt und mit Hilfe einer circa 50 Tonnen wiegenden Presse bearbeitet, die auch kleinste Hohlräume beseitigt, sodass kein Wasser eindringen kann. Trotzdem sollte man sich beim Kauf dieser Fliesen darüber informieren, ob sie auch für den Außenbereich einsetzbar sind.

Als kleiner Tipp: Auch Zementfliesen verfügen über ein Prüfsiegel! Achten Sie auf das CE-Siegel!
Aber es kann noch mehr für die Sicherheit getan werden. Ein erfahrener Fliesenleger ist genau der richtige Ansprechpartner, wenn es darum geht eine Qualitätsfliese zu erwerben. Er kennt auch Händler, die ausgezeichnete Ware anbieten. Auch der direkte Kauf im Werk ist somit möglich.

Was kosten diese Fliesen?

Es finden sich sowohl teurere als auch preiswertere Zementfliesen. Die günstigen stehen dabei aber den Teureren in nichts nach, wenn auf einige Merkmale geachtet wird:

– Woher stammen die Fliesen?
– Welche Rohstoffe werden verwendet und welches Verfahren wird angewandt?
– Wie sehen die Marokkanischen Zementfliesen farblich und künstlerisch aus?
– Wofür soll der Belag verwendet werden?
– Wie viele Zementfliesen werden benötigt?

Wer sich für Marokkanische Zementfliesen entscheidet, sollte zwischen 90 und 160 Euro für den Quadratmeter für Bodenfliesen einplanen.  Wandfliesen sind etwas günstiger und können bereits ab einem Preis zwischen 40 und 80 Euro je Quadratmeter gekauft werden.