Mit Fliesenbordüren besondere Akzente setzen

Fliesen eignen sich für fast alle Räume des Hauses, doch werden in den Wohnräumen zumeist nur Bodenfliesen verlegt. Anders ist es in Küche und Bad, wo in den meisten Fällen auch Wandfliesen zum Einsatz kommen. Hier bietet es sich an, mit Fliesenbordüren besondere Hingucker zu gestalten. Dies kann auf unterschiedliche Art und Weise geschehen. Sehr beliebt sind zum Beispiel umlaufende Bordüren, die in Augenhöhe angebracht werden, aber auch eine Art Rahmensetzung, beispielsweise um einen Spiegel oder ein Möbelstück herum, so dass dieses besonders in Szene gesetzt wird. Nicht zuletzt kann man die Bordüren auch dazu verwenden, einen Raum optisch zu unterteilen. Das Angebot ist äußerst vielfältig. Oftmals werden im Handel bereits zu den Fliesen passende Bordüren angeboten. Man kann sie aber auch extra kaufen und somit ganz individuell gestalten. Beliebt sind z.B. auch bunte Mosaiksteine, die eine einfarbige Fliesenfläche optisch auflockern.

Präzises Arbeiten ist beim Verlegen unverzichtbar

Da die Fliesenbordüre beim Betreten eines Raumes sofort ins Auge fällt, ist es wichtig, dass sie exakt gearbeitet ist. Nur ein paar Millimeter außerhalb der Flucht angebracht, kann sie das Gesamtbild des Raumes empfindlich stören und einen negativen Eindruck hinterlassen. Aus diesem Grund sollte man hier nicht sparen und einen professionellen Fliesenleger mit der Verlegung der Bordüren betrauen.
Hat man sich für eine auffällige und hochwertige Bordüre entschieden ist es zudem ratsam, die Oberfläche mit einer Fliesenbeschichtung, einem Fleckenschutz oder einem Steinsiegel zu behandeln, um die Langlebigkeit der Fliesen zu gewährleisten und die schöne Optik zu erhalten, denn gerade bei eindrucksvollen Mustern und Farbspielen fallen Fingerabdrücke und Flecken sofort störend ins Auge.

Wo kann man Fliesenbordüren kaufen?

Fliesenbordüren sind sowohl beim Fachhändler vor Ort als auch in verschiedenen Onlineshops für Fliesen erhältlich. Es lohnt sich, sich vor dem Kauf umfassend zu informieren, damit wirklich das Passende für seine Räumlichkeiten findet. Einige Hersteller bieten sehr ausgefallene und dekorative Modelle an. Zudem sollte man vorher genau berechnen, wie viele Bordürenfliesen man benötigt. Diese werden in unterschiedlichen Maßen angeboten und kosten je nachdem, aus welchem Material bestehen zwischen 7 und 20 Euro pro Stück. Wem das zu teuer ist, der kann auch auf Fliesenaufkleber zurückgreifen, die günstiger sind und zudem den Vorteil haben, dass sie leicht anzubringen und ebenso leicht zu entfernen sind. Dafür sind sie allerdings auch weniger hochwertig.