Mosaikfliesen von Jasba schmücken jeden Raum

n sind sehr pflegeleicht durch ihre innovative Oberfläche, die Robustheit und eine schmutzabweisende Wirkung verspricht. So werden die Jasba Mosaike in unterschiedlichen Designs – von modern bis traditionell angeboten, was eine unterschiedliche Möglichkeit zur Gestaltung von Bädern offen lässt. Die jahrelange Erfahrung fließt entsprechend auch in die neuen Produkte, Designs und Formen ein, während auch neue Trends immer weiter verfolgt werden.

Tradition als Grundstein

Mosaike von Jasba haben aus Tradition einen sehr guten Ruf. Liebe zur Keramik, Vielfalt und Qualität gehören zu den selbst festgelegten Standards. Eigene Kollektionen werden so immer auf Aktualität geprüft und verbessert, wodurch neue Serien entstehen, der Wiedererkennungswert aber nicht verloren geht. Bereits 1926 wurden in Baumbach durch die Gründung einer Tonwarenproduktion erste Fliesen gefertigt. Jasba nutzt unterschiedlichste Quellen der Inspiration, wie zum Beispiel internationale Kulturen. Die ausschließlich verwendeten natürlichen Rohstoffe sorgen dabei für ein angenehmes Wohnklima und Stimmigkeit im Konzept eines Bades. Man kann zwischen verschiedensten Formaten und Farben auswählen, wodurch extrem viele, flexible Möglichkeiten zur Gestaltung entstehen. Die kleinen, oft 1 x 1 Zentimeter großen, Mosaike wirken elegant und filigran, obwohl sie sich nicht so leicht, wie größere Fliesen, verlegen lassen. Aber auch große, individuelle Maße, wie 40 x 80 Zentimeter werden angeboten, um außergewöhnliche Schnitte zu ermöglichen.