Patchwork für das Bad!

Wie das Leben so spielt, gibt es immer wieder Veränderungen im Leben. Sie sollen Ballast abwerfen, neue Kraft schöpfen und einen Ruhepol bilden. Wie beim Menschen, so auch im Bad. Durch ein neues „Fliese-auf-Fliese“-Verfahren, verschönern Sie ihr Bad, ohne dabei tief in Tasche greifen zu müssen. Was nicht nur für Abwechslung sorgt, es macht zudem auch noch viel Spaß.

Wie es funktioniert – die Patchwork Fliesen

Ein Bad zu sanieren bedeutet, Lärm, Schmutz und viel Arbeit in Kauf zu nehmen. Dies war einmal. Warum es sich nicht ganz leicht machen und die alten Fliesen des Badezimmers mit neuen ergänzen. Wie bei einer Patchwork Decke. Dieses Fliese auf Fliese Verfahren spart viel Geld und Zeit. Dennoch benötigt auch dieses Verfahren eine gute Planung und das Know How eines Verlege-Profis. Da die alten Fliesen an Ort und Stelle bleiben, die neuen Badezimmerfliesen hinzu kommen, ist es um so wichtiger, die Fliesen optimal aneinander zu reihen oder Muster hinein zu arbeiten, um es auch optisch zu gestalten.

Spa Bereich im eigenen Badezimmer

Das Badezimmer ist ein Ort, an dem man sich wohl fühlen möchte. Es soll eine Wohlfühloase werden, dazu muss es auch das richtige Ambiente bieten. Was ziemlich teuer sein kann, wenn man komplett alle Bodenfliesen heraus reisst und durch neue ersetzt. Durch das Fliese an Fliese Verfahren, funktioniert dies nun viel schneller und preiswerter.

Gerade wenn es darum geht im Badezimmer Highlights zu setzen, den Raum optisch zu teilen oder an der Wand Bilder mit Wandfliesen zu kreieren lohnt sich dieses „Patchwork“ Verfahren. Zusätzlich noch die Sanitärobjekte oder Möbel austauschen, schon ist der Spa Bereich perfekt.

Es lohnt sich

Das Fliese an Fliese Verfahren ist besonders unter Mietern sehr populär geworden,  da Sie nun keinen Lärm oder Schmutz in Kauf nehmen müssen, welcher durch das Abtragen der alten Fliesen zustande kommen würde, was alle Mieter, die bereits in dem Gebäude wohnen, sehr erfreut. Es schont Nerven und viel Geld. Denn die alten Wand- und Bodenfliesen müssten ja auch wieder richtig entsorgt werden.

Wichtig

Um die Fliesen korrekt anbringen zu können, sollte der Untergrund eben, fest und sauber sein. Zudem ist auch die Form des Anbringens sehr wichtig. Hier sollte man sich beraten lassen, denn viele Details sind wichtig: welchen Kleber benutzt man, wie erreicht man ein sauberes Fugenbild etc.? Ideen gibt es reichlich. Man muss sie nur entdecken und für sich nutzen.