Schieferfliesen sind modern

Schieferfliesen, die in den sechziger Jahren besonders modern waren, feiern zur Zeit ein Comeback. Sie verleihen dem Raum eine ganz besondere Eleganz. Auch bei Schiefer findet man viele verschiedene Farbtöne vor, die sich je nach Abbau Ort stark von einander unterscheiden. Außer dem klassischen schwarzen Schiefer findet man rotbraune Töne und auch eine grüne Farbe vor. Schiefer ist sehr unempfindlich und eignet sich deshalb bestens als Bodenbelag. Haushaltsreiniger beeinträchtigen diese Fliese in keinster Weise und sie ist sogar feuerresistent. Wenn man Schieferfliesen im Außenbereich einsetzen möchte, sollte man sich für eine Sorte entscheiden, die frostunempfindlich ist. Dazu gehören beispielsweise der Porto Schiefer und der Mustang Schiefer. Die Schieferfliesen sind besonders rutschfest, was sie für den Einsatz für Gehwege besonders geeignet macht. Schieferfiesen sind mit verschiedenen Oberflächen erhältlich. Sie kann spaltrau, gebürstet oder auch geschliffen sein. Man sollte jedoch beachten, dass die geschliffene Oberfläche viel von der typischen Schieferstruktur einbüßt.