Sind Terracottafliesen auch für den Küchenbereich geeignet?

Schon im alten Rom wurden Fliesen aus Terracotta als Bodenbeleg genutzt und bis heute erfreuen sie sich großer Beliebtheit, denn sie zaubern ein mediterranes Flair in jeden Raum. Doch sind sie auch für die Küche geeignet. Die Antwort auf diese Frage ist ein klares Ja, wenn man bei der Auswahl einiges beachtet. Terracottafliesen sind nämlich sehr pflegeleicht, haben aber auch eine ziemlich hohe Wasseraufnahmefähigkeit und reagieren daher empfindlich auf hohe Luftfeuchtigkeit.

Die richtigen Fliesen auswählen

Terracottafliesen, die in der Küche zum Einsatz kommen sollen, müssen also bestimmte Qualitätseigenschaften aufweisen, damit man lange Freude an ihnen hat. So ist unbedingt darauf zu achten, dass man Fliesen kauft, die gut versiegelt wurden, denn naturgemäß werden sie häufiger feucht gewischt als in anderen Räumen. Aufgrund seiner porösen Struktur nimmt Terracotta relativ viel Feuchtigkeit auf, sodass es zu hässlichen Flecken auf der Oberfläche der Platten kommen kann. Die Versiegelung beugt dem vor.
Ein Fliesenspiegel aus Terracotta ist in der Küche zwar durchaus denkbar, doch sollte man beachten, dass hier beim Kochen Fettspritzer entstehen können, die sich nur schwer entfernen lassen, wenn das Fett in das Material eindringt. Hochwertige und versiegelte Fliesen sind bei Terracotta als die Voraussetzung dafür, dass das Produkt und die Einrichtung lange super und schön bleiben.

Der Kauf von Terracottafliesen für die Küche

Das Angebot an entsprechenden Terracottafliesen ist riesig und manchmal kann man schon den Überblick verlieren, wenn man auf der Suche nach dem richtigen Produkt ist. Der Kauf ist sowohl im Internethandel als auch beim Fachhändler vor Ort möglich. Aufgrund der Vielzahl der Anbieter lohnt es sich, zunächst einen Preisvergleich zu machen, um ein preiswertes Produkt zu finden. Allerdings spielt bei Terracottafliesen nicht nur er eine Rolle, sondern vor allem ihre Qualität und die sachgemäße Verarbeitung an. Was nützen einem die billigsten Fliesen, wenn man sie schon bald wieder austauschen muss? Fragen Sie am besten einen Profi und bemühen Sie einen solchen auch für die Verlegung der Platten, so können Sie sicher sein, dass alles fachgerecht ausgeführt wird.