Stil und Eleganz im Heim dank Marmorfliesen

Denkt man an elegante und luxuriöse Baumaterialien, fällt einem sicherlich nicht zuletzt der Marmor ein. Dieses Gestein steht schon seit Jahrhunderten für Pracht und Stil. Doch nicht nur für Prachtbauten und Museen ist Marmor hervorragend geeignet, er bringt auch als Bodenbelag oder Fliesen für die Wand ein Stück Luxus ins Eigenheim, denn mit seiner feinen Maserung und seinem edlen Aussehen zaubert er ein edles und angenehmes Ambiente.

Woraus besteht Marmor und wie wird er abgebaut?

Bei Marmor handelt es sich um ein Naturgestein, welches zu den Carbonatgesteinen gehört. Er setzt sich aus den Bestandteilen Calcit, Aragonit und Dolomit zusammen und entsteht, wenn carbonatreiche Gesteinsarten wie z.B. Kalkstein enormem Druck und hohen Temperaturen ausgesetzt sind. Der hohe Preis für Marmor ist mit dem hohen Aufwand, der beim Abbau betrieben werden muss, zu erklären. Bekannt und beliebt für ihren edlen Marmor ist die italienische Ortschaft Carrara, aus der auch schöne Fliesen kommen. Dort wird der berühmte Carrara-Marmor abgebaut, der besonders fein und weiß ist und der sowohl für den Innenausbau (z.B. Fliesen aus Naturstein) als auch von Steinbildhauern verwendet wird. Michelangelo schuf viele seiner Kunstwerke aus Carrara-Marmor. Der Abbau ist wie gesagt nicht ganz leicht, denn der Einsatz von Sprengstoff beschädigt das Material massiv. Heute gibt es spezielle Seilsägen, die es erlauben ca. 1 cm dicke Platten aus den Marmorblöcken zu schneiden, die dann zu Fliesen und anderen Steinprodukten weiter verarbeitet werden.

Verwendung von Marmor

Wie bereits oben angedeutet, kommt Marmor häufig in der Kunst zum Einsatz. Er ist Basis zahlreicher historischer und zeitgenössischer Kunst- und Bauwerke. Aber auch für die stilvolle Ausgestaltung von Wohnungen und Häusern kommt er häufig zum Einsatz. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, sei es als Bodenbelag oder zur Wandgestaltung, als Arbeitsplatte in der Küche oder für die Sanitärobjekte, z.B. das Waschbecken. Mit diesem Material kann man sich ein schönes und angenehmes Ambiente schaffen und zauberhaften Luxus in die eigenen vier Wände holen.